SY-Infinity - bald unser temporäres "Urlaub`s zu Hause" ?

Schiffsdaten

"Infinity" ist eine 40 Fuß Ketch mit Deckssalon und zwei Kabinen, sowie zwei Nasszellen.

Wir konnten dieses Schiff für einen vernünftigen Preis  erstehen. Es braucht aber noch einige Zeit und ein gründliches Refit bis dieses Schiff für den Segelsport bereit ist und wir mit einem guten Gefühl auf einen längeren Törn gehen können.

Wir möchten dieses Schiff aus dem Dornröschenschlaf erwecken. Die Substanz ist gut und mit etwas Geduld und Geschick kann es zu altem Glanz zurück finden.

Die Bilder hier sind aus besseren Zeiten und haben nicht unbedingt etwas mit dem momentanen Zustand zu tun.

 

Schiffsdaten:

 

Schiffstyp      : Colvic Victor 40

Baujahr           :  1999 

Herkunft        : England

Hersteller       : COLVIC CRAFT

Länge              :  12 m
Breite              : 3.80 m

Tiefgang         :   1.80 m

Verdrängung : 10,000 t

Baumaterial   : GFK

Maschine        : Volvo Penta 36.5 KW

Generator      : Typ unbekannt

Wassermacher : Typ unbekannt

Dieseltank        : 300 l

Wassertank     :

 

Rufzeichen  : DF6653

 

Interieur-Ausstattung

Die Ausstattung ist nicht luxuriös, aber praktisch und bietet alles was man für einen entspannten Törn benötigt.

Die Raumaufteilung ist sehr gut und man findet sie sofort gut zurecht und hat überall ein angenehmes Raumgefühl.


Räumlichkeiten:

 

- zwei Kabinen - beide mit Decksluken

- zwei Nasszellen

- ein geräumiges Deckshaus

- absenkbarer Tisch

- Naviplatz

-  geräumiger Maschinenraum

- zweiter Steuerstand - für Autopilot

- Cockpit mit bequemen Liegeflächen

- eine gut ausgestattet Pantry (Küche)

- viel Platz an Deck

- bequemer Badeeinstieg am Heck

   ........und vieles mehr 

Sicherheit

Das Schiff verfügt über alle relevanten Sicherheitsoptionen an Bord.

Es hat noch einen sehr stabilen Rumpf mit einer enormen Wandstärke. Es ist dadurch sehr verwindungsstabil.

Das Rigg ist überdimensioniert und bietet so einen zusätzlichen Schutz.

Aufgrund des Segelplanes einer Ketch sind auch die Hebelwirkungen geringer. Niedrigere Masten - bessere Kräfteverteilung.

 

Geräte und Ausstattung:

 

- Epirb Boje

- Funkgerät

- Handfunkgerät

- Rettungsinsel

- Beiboot - Feststoff

- Rettungswesten

- diverses Livelines

- Notraketen 

- Radar

- Radarreflektor

- Bug- und Heckanker

 

Rufzeichen  : DF6653